Eingewoehnung

Eingewoehnung und Start im Chinderhuus Mueli

Der erste Tag im Chinderhuus ist für das Kind, die Eltern und Betreuungspersonen sehr wichtig. Das Kind lernt eine neue Umgebung, neue Personen und Kinder kennen.

 

Die Eltern und das Kind erhalten eine Bezugsperson zugeteilt, die sie durch die Eingewöhnungszeit begleitet. Das Ziel der Eingewöhnung ist, dass das Kind gerne ins Chinderhuus kommt und die Eltern den Mitarbeiterinnen vertrauen.

 

Die Eingewöhnungstage finden im Monat vor Beginn der offiziellen Betreuungsvereinbarung statt und werden nicht verrechnet.

 

Bei der Eingewöhnung halten sich die Mitarbeiter an das vorgegebene Eingewöhnungskonzept:

 

Eingewöhnungskonzept